Datenschutzerklärung der Concepteers GmbH

Die Concepteers GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Europäischen Union sowie der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere der DSGVO und daraus resultierenden Anforderungen der Art. 13 und 14 DSGVO, hinsichtlich der Informationspflichten.

Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzerklärung, mit der wir Sie darüber informieren möchten, welche Art von personenbezogenen Daten von Ihnen, in welchem Umfang, über unsere Website www.concepteers.de bzw. concepteers.de erhoben werden und für welche Zwecke diese Daten verarbeitet und genutzt werden.

Weiter unten finden Sie zusätzlich unsere jeweiligen Datenschutzerklärungen bezüglich unserer Firmen-Seiten auf nicht durch die Concepteers GmbH betriebenen Online-Angeboten:
1) Facebook unter https://www.facebook.com/concepteers/
2) XING unter https://www.xing.com/companies/concepteersgmbh
3) LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/concepteers-gmbh/
4) YouTube unter https://www.youtube.com/user/Concepteers

Auskunft/Kontaktmöglichkeit:
Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bzgl. etwaiger Fragen zum Datenschutz oder der Geltendmachung von Rechten resultierend aus der DSGVO, die unten angegebene Post oder E-Mail Adresse:

Concepteers GmbH
Stichwort „Datenschutz“
Meineckestraße 2
D-40474 Düsseldorf

oder per E-Mail an: datenschutz(at)concepteers.de

Website - Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen:
- Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen (z.B Webserver),
- Internetanbindung
- Rechenkapazität,
- Speicherplatz und Datenbankdienste,
- Sicherheitsleistungen,
- technische Wartungsleistungen

Dies dient zum Zwecke des Betriebs unserer Website, www.concepteers.de bzw. concepteers.de.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter, persönliche Daten in Form von Nutzungsdaten (siehe unter Webserver - Protokolle) von Besuchern unserer Webseiten, dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung der Webseiten gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

Webserver - Protokolle
Wenn Sie unsere Website www.concepteers.de bzw. concepteers.de besuchen sammelt der von unserem Hostinganbieter bereitgestellte Webserver automatisch, wie bei nahezu allen Websites üblich, folgende personenbezogene Informationen:
- Name und URL der abgerufenen Datei (auch Webseiten sind technisch betrachtet Dateien)
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung über erfolgreichen Abruf oder Fehler (HTTP response code)
- Browsertyp, Browserversion, Browsersprache
- Betriebssystem
- Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
- das Suchwort, das bei der Benutzung einer Suchmaschine verwendet wurde
- Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
- Internet-Service-Provider des Nutzers
- IP-Adresse und der anfragende Provider
- das Land aus dem Sie auf unsere Webseiten zugreifen

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste.
Aufgrund dieser Informationen können wir den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Die so erhobenen Daten werden in einem automatisierten Verfahren periodisch vollständig gelöscht.

Die Concepteers GmbH wird für die so erhobenen Daten niemals einen Bezug zu Ihren mitgeteilten Kontaktdaten herstellen, sollten Sie das Kontaktformular unserer Website benutzen.

 

Google Analytics
Wir haben uns entschieden, Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"), vorerst nicht mehr zur Analyse unserer Webseitennutzung zu verwenden!

 

Personenbezogene, von Ihnen angegebenen Daten
In der Regel können Sie unsere Seiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. telefonisch, per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben, welche Sie von sich aus, im Rahmen der Kontaktanfrage, zur Verfügung stellen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Adresse, E-Mail und ähnlicher Daten). Die Speicherungs erfolgt immer nur für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 a) und 1 f) DSGVO.

Mit der Kontaktaufnahme erteilen Sie Ihre Einwilligung zur  Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck der Beantwortung und Abwicklung Ihrer Anfrage.

Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung und Verwendung Ihrer Daten nur, wenn die Aufnahme einer Geschäftsbeziehung mit der Concepteers GmbH erfolgt, entsprechend einer dann zu treffenden vertraglichen Vereinbarung.

Eine weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere Ihrer Kontaktdaten, erfolgt nicht, außer wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, außerhalb der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten, findet ausschließlich mit Ihrer Einwilligung statt.

In keinem Fall wird die Concepteers GmbH Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken nutzen oder an Dritte übermitteln (zum Beispiel zur Kenntnis geben oder weitergeben).


Persönlichkeitsschutz von Minderjährigen
Unser Online-Angebot richtet ausschließlich nicht an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten im Internet übermitteln. Wir versichern, dass wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen speichern.


Cookies
Wir behalten uns die Verwendung von sog. Session Cookies auf unseren Webseiten vor. Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden (Session Based Cookies). Diese Cookies bestehen nur solange, bis die Browsersitzung beendet wird. Mit Beendigung der Browsersitzung werden Session Cookies von Ihrem Browser vollständig gelöscht.

Hier finden Sie eine detaillierte Liste der auf dieser Website verwendeten Cookies:

  1. wordpress_test_cookie, Typ: Session Cookie

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

In den Session Cookies wird eine Session ID (Sitzungsnummer) hinterlegt, dies dient zur gewährleistung
einzelner Funktionen unseres Internetauftritts. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer erfolgt zu keiner Zeit, somit erfolgt die Verwendung des Cookies anonym. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche persönliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser ausgeschlossen haben, können Sie unsere Webseiten ggfs. nur eingeschränkt benutzen. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen beeinträchtigt sein könnten und/oder manche Webseiten nicht oder nur fehlerhaft verfügbar sind.

 

Rechtsgrundlagen und Speicherdauer
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung nach den vorstehenden Ziffern ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a), b) und f) DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere Anbahnung, Abschluss und Erfüllung von Verträgen sowie das Bereitstellen angefragter Produktinformationen und unseres Leistungskatalogs.

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post, unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person, an die weiter oben oder am Ende dieses Textes genanten Adressen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre relevanten Datenschutzrechte. Aus Gründen der gebotenen Verständlichkeit dieser Datenschutzerklärung, verzichten wir darauf, den vollständigen Wortlaut der DSGVO zu zitieren, wir verweisen stattdessen auf die entsprechenden Artikel und Paragraphen. Im Zweifel ist der Gesetzestext maßgeblich für eine Auslegung Ihrer Datenschutzrechte.

Recht auf Bestätigung und Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen.

Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

1. die Verarbeitungszwecke;
2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die
personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation
übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")
Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3. Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der
Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17
Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch
technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben;
3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern:

1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und
2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das
Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so
haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen
die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen

personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.


Verlinkungen auf Webseiten Dritter

Unsere Webseiten enthalten ggfs. Verlinkungen zu Webseiten Dritter. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten der Concepteers GmbH und niemals für die verlinkten Webseiten gilt.

Die Concepteers GmbH ist zu keinem Zeitpunkt für die Inhalte von Webseiten Dritter verantwortlich. Die Concepteers GmbH übernimmt keinerlei Haftung für Schäden durch Datenmissbrauch, die Ihnen persönlich oder dem Unternehmen für das Sie tätig sind, durch das Aufrufen von Webseiten Dritter oder durch die Datenweitergabe von personenbezogen Daten, durch Sie an Dritte, auf Webseiten Dritter, entstehen.


Sicherheit
Die Concepteers GmbH trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen zu gewährleisten. Die persönlichen Informationen des Benutzers werden innerhalb sicherer Netzwerke gespeichert und sind nur unseren Mitarbeitern und technischen Partnern zugänglich, die zum Zugriff auf unsere Systeme berechtigt sind.


Verschlüsselte Datenübertragung

In den Bereichen, in denen Ihre Daten erfasst werden, arbeiten wir mit dem Standard-Verschlüsselungssystem „Transport Layer Security" (TLS). Beachten Sie bitte, dass Ihr Browser den Verschlüsselungsschutz unterstützen muss. Immer wenn Ihr Browser z.B. am unteren Rand des Fensters ein geschlossenes Vorhängeschloss als Symbol anzeigt oder ein ähnliches Zeichen anzeigt, sowie die URL (Webadresse) ein vorangestelltes „https://“ aufweist, werden Ihre Daten in verschlüsselter Form übertragen.

In den Fällen, in denen das TLS-System aus technischen Gründen nicht zur Verfügung steht, erscheint eine Fehlerseite oder Fehlermeldung, so dass es in keinem Fall zu einer unwissentlichen ungesicherten Übertragung von Daten kommen kann.


Verarbeitung von Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes
Ihre über die Webseiten www.concepteers.de bzw. concepteers.de der Concepteers GmbH von der Concepteers GmbH erhobenen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nur innerhalb unseres Unternehmens verarbeitet.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwaige Dienstleister oder Subunternehmer), erhalten diese Ihre personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist und von Ihnen zugestimmt wurde.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir den Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder durch Organisationen oder Personen außerhalb der EU, außerhalb der oben getroffenen Erklärungen, findet nicht statt und ist nicht geplant.


Kontaktmöglichkeit
Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bzgl. etwaiger Fragen zum Datenschutz oder der Geltendmachung von Rechten resultierend aus der DSGVO, die unten angegebene Post oder E-Mail Adresse:

Concepteers GmbH
Stichwort „Datenschutz“
Meineckestraße 2
D-40474 Düsseldorf

oder per E-Mail an: datenschutz(at)concepteers.de

Sie finden Angaben zu den für diese Website verantwortlichen Personen in unserem Impressum.

Datenschutzerklärung zur Facebook-Seite der Concepteers GmbH

Die Concepteers GmbH hat eine sogenannte "Seite" auf "Facebook" unter dem Link "https://www.facebook.com/concepteers/", unter Nutzung der  technischen Plattform und der Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland (im Folgenden kurz "Facebook" genannt), erstellt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie eine Vielzahl der über diese Facebook-Seite angebotenen Informationen auch auf unserem eigenen Internet-Angebot unter www.concepteers.de bzw. concepteers.de abrufen.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem benutzten Endgerät vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung:
https://de-de.facebook.com/help/pages/insights.


Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen jeweils gültigen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:
https://de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier:

https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Auf unserer Website www.concepteers.de bzw. concepteers.de verzichten wir gänzlich auf die Verwendung sogenannter "Social Media Buttons", wie z.B. dem "Like-Button". Lediglich ein grafisches Icon verlinkt auf unsere Facebook-Seite https://www.facebook.com/concepteers/. Facebook kann jedoch die Referer-URL der zuvor besuchten Website auslesen und für eigene Zwecke auswerten.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie bei Facebook vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten:
https://de-de.facebook.com/about/privacy

Datenschutzerklärung zur XING-Seite und Nutzerprofilen der Concepteers GmbH

Die Concepteers GmbH hat eine sogenannte "Seite" auf "XING" unter dem Link "https://www.xing.com/companies/concepteersgmbh", unter Nutzung der  technischen Plattform und der Dienste der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland (im Folgenden kurz "XING" genannt), erstellt. Weiterhin haben die Geschäftsführer der Concepteers GmbH sogenannte Nutzerprofile auf XING hinterlegt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese XING-Seite oder Nutzerprofile und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie eine Vielzahl der über unsere XING-Seite angebotenen Informationen auch auf unserem eigenen Internet-Angebot unter www.concepteers.de bzw. concepteers.de abrufen.

Beim Besuch unserer XING-Seite oder Nutzerprofilen erfasst XING u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem benutzten Endgerät vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der XING-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der XING-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt XING unter folgendem Link zur Verfügung:
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.


Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von XING verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen XING erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt XING in allgemeiner Form in seinen jeweils gültigen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu XING.  Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

In welcher Weise XING die Daten aus dem Besuch von XING-Seiten oder Nutzerprofilen für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten  einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange XING diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Online-Angebots von XING  an Dritte weitergegeben werden, ist uns nicht bekannt.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei XING angemeldet sind, ist XING in der Lage nachzuvollziehen, welche Nutzerprofile oder XING-Seiten Sie aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben.

Auf unserer Website www.concepteers.de bzw. concepteers.de verzichten wir gänzlich auf die Verwendung sogenannter "Social Media Buttons". Lediglich ein grafisches Icon verlinkt auf unsere XING-Seite https://www.xing.com/companies/concepteersgmbh. XING kann jedoch die Referer-URL der zuvor besuchten Website auslesen und für eigene Zwecke auswerten.

Informationen dazu, wie Sie über Sie bei XING vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie unter:
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Datenschutzerklärung zur LinkedIn-Seite und Nutzerprofilen der Concepteers GmbH

Die Concepteers GmbH hat eine sogenannte "Seite" auf "LinkedIn" unter dem Link "https://www.linkedin.com/company/concepteers-gmbh/", unter Nutzung der  technischen Plattform und der Dienste der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland (im Folgenden kurz "LinkedIn" genannt), erstellt. Weiterhin haben die Geschäftsführer der Concepteers GmbH sogenannte Nutzerprofile auf LinkedIn hinterlegt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese LinkedIn-Seite oder Nutzerprofile und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie eine Vielzahl der über unsere LinkedIn-Seite angebotenen Informationen auch auf unserem eigenen Internet-Angebot unter www.concepteers.de bzw. concepteers.de abrufen.

Beim Besuch unserer LinkedIn-Seite oder Nutzerprofilen erfasst LinkedIn u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem benutzten Endgerät vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der LinkedIn-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der LinkedIn-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt LinkedIn unter folgendem Link zur Verfügung:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.


Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von LinkedIn verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen LinkedIn erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt LinkedIn in allgemeiner Form in seinen jeweils gültigen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu LinkedIn. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

In welcher Weise LinkedIn die Daten aus dem Besuch von LinkedIn-Seiten oder Nutzerprofilen für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten  einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange LinkedIn diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Online-Angebots von LinkedIn an Dritte weitergegeben werden, ist uns nicht bekannt.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei LinkedIn angemeldet sind, ist LinkedIn in der Lage nachzuvollziehen, welche Nutzerprofile oder LinkedIn-Seiten Sie aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben.

Auf unserer Website www.concepteers.de bzw. concepteers.de verzichten wir gänzlich auf die Verwendung sogenannter "Social Media Buttons". Lediglich ein grafisches Icon verlinkt auf unsere LinkedIn-Seite https://www.linkedin.com/company/concepteers-gmbh/. LinkedIn kann jedoch die Referer-URL der zuvor besuchten Website auslesen und für eigene Zwecke auswerten.

Informationen dazu, wie Sie über Sie bei LinkedIn vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie unter:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung zum YouTube-Channel der Concepteers GmbH

Die Concepteers GmbH hat eine sogenannten "Channel" auf "YouTube" unter dem Link "https://www.youtube.com/user/Concepteers", unter Nutzung der  technischen Plattform und der Dienste der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (im Folgenden kurz "YouTube" genannt), erstellt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie unseren YouTube-Channel und die Funktionen von YouTube in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Die Nutzungbedingungen von YouTube finden Sie hier:
https://www.youtube.com/t/terms

Beim Besuch unseres YouTube-Channels erfasst YouTube u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem benutzten Endgerät vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der LinkedIn-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme des YouTube-Channels zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt YouTube unter folgendem Link zur Verfügung:
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.


Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von YouTube verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union, insbesondere die USA, übertragen. Welche Informationen YouTube erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt YouTube in allgemeiner Form in seinen jeweils gültigen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu YouTube. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:
https://policies.google.com/privacy

In welcher Weise YouTube die Daten aus dem Besuch unseres YouTube-Channels für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten  einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange YouTube diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch des Online-Angebots von YouTube an Dritte weitergegeben werden, ist uns nicht bekannt.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei YouTube angemeldet sind, ist YouTube in der Lage nachzuvollziehen, welche Inhalte Sie aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben.

Auf unserer Website www.concepteers.de bzw. concepteers.de verzichten wir gänzlich auf die Verwendung sogenannter "Social Media Buttons". Lediglich ein grafisches Icon verlinkt auf unseren YouTube-Channel https://www.youtube.com/user/Concepteers. YouTube kann jedoch die Referer-URL der zuvor besuchten Website auslesen und für eigene Zwecke auswerten.

Informationen dazu, wie Sie über Sie bei YouTube vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie unter:
https://policies.google.com/privacy

Consulting

Augmented Reality